Rheinische Landessynode hat Tagung in Bad Neuenahr beendet

Oberstes Leitungsgremium tagte fast eine Woche lang

Bad Neuenahr. Die 68. ordentliche Tagung der Landessynode der Evangelischen Kirche im Rheinland ist beendet. Während der fast einwöchigen Beratungswoche des obersten Leitungsgremiums der rheinischen Kirche wurden viele Weichen gestellt. Die Ergebnisse der Tagung sind in Pressemitteilungen, News, Videos, Audios und Dokumenten nachzulesen auf www.ekir.de/landessynode

Der Arbeitsbereich Kommunikation beendet seine Arbeit in Bad Neuenahr und ist ab Montag wieder im Landeskirchenamt in Düsseldorf erreichbar.

  • 15.1.2016
  • EKiR.de